lm_700x700

Lena Maier

Psychologin
Systemische Beraterin
Sexualtherapeutin
Psych. Psychotherapeutin i. A.

E-Mail: info@lena-maier.net
Telefon: +49 176 43251844

Wer bin ich?

Ich bin Psychologin, Systemische Beraterin, Sexualtherapeutin und Psychologische Psychotherapeutin i. A.

Das Fundament meiner Arbeit ist es, jeden Menschen so zu akzeptieren und zu respektieren, wie er ist. Beratung bedeutet für mich, bei meinem Gegenüber neue Denk- und Handlungsweisen anzuregen.

Ich möchte meine Klienten dabei unterstützen, ihre Stärken bewusst nutzen zu können. Vor allem bei anstehenden Veränderungen oder um individuell gesetzte Ziele zu erreichen. Der Mensch steht für mich im Vordergrund. Es ist selbstverständlich, dass ich meinen Klienten mit einer wertschätzenden Haltung begegne.

Wie ich mich selbst beschreiben würde:

  • Interessiert
  • Einfühlsam
  • Professionell
  • Aufmerksam
  • Flexibel
  • Fachlich kompetent
  • Vertraulich
  • Sensibel
  • Empathisch
  • Motiviert

Meine Beratung basiert auf:

Transparenz

Am Anfang unserer Zusammenarbeit besprechen wir gemeinsam unsere Vorgehensweise, um während der Zusammenarbeit eine transparente und verbindliche Kommunikation sicherzustellen.

Empathie

Empathie ist eine Voraussetzung meiner Arbeit. Ihre Bedürfnisse zu achten, eine einfühlsame Haltung einzunehmen und Ihre Anliegen ernst zu nehmen sind das Fundament für einen profunden Dialog und ein erfolgreiches und wirksames Miteinander.

Kreativität

Ich versuche individuell, Ihren Bedürfnissen entsprechend, Interventionstechniken anzuwenden, um für Sie die beste Lösungen zu finden.

Respekt & Vertrauen

Respekt und Vertrauen sind unabdingbar, um eine gute Beziehung zu entwickeln und gemeinsam an Lösungskonzepten für Ihr Anliegen zu arbeiten. Egal mit welchen Themen oder Empfindungen Sie zu mir kommen – Sie können sich sicher sein, dass ich Ihnen mit Respekt und Vertrauen begegne.

Sicherheit

Sicherheit gehört für mich zu der Basis einer Klient-Berater Beziehung. Ich möchte Ihnen von vornherein ein Gefühl von Sicherheit vermitteln. Sie sollen wissen, dass Ihre Themen und Anliegen bei mir in guten Händen sind.

Wachstum

Ich selbst stelle mich regelmäßig neuen Herausforderungen und bilde mich weiter, um für und mit meinen Klienten wachsen zu können.

Optimismus

Optimismus zum Leben und zu was wir fähig sind. Optimismus verschafft Energie, Ruhe, Ausgeglichenheit, Vertrauen und Entschlossenheit, die gesetzten Ziele zu erreichen.

Häufig gestellte Fragen

Wie ist der Ablauf?

Im ersten Schritt vereinbaren wir gemeinsam einen zeitnahen Termin. Dieser kann persönlich oder auch telefonisch / per Video stattfinden. In diesem Gespräch haben Sie die Gelegenheit, mir Ihre Situation und Ihr Anliegen zu erläutern und die, für Sie wichtigen Fragen zu klären. Darüber hinaus erhalten Sie von mir einen Überblick über Ablauf und Vorgehen unserer Zusammenarbeit.

Erst nach diesem Gespräch treffen Sie die Entscheidung, ob Sie sich eine Zusammenarbeit mit mir vorstellen können. Diese kann dann in der Regel relativ schnell beginnen. Die Termine finden – je nach Belieben – online oder in meiner Praxis in Sersheim statt. Ich vergebe auch Termine in den Abendstunden oder am Wochenende.

Was ist psychologische Beratung?

Eine passende, kurze Umschreibung der psychologischen Beratung ist „die Behandlung von seelischen Problemen“.

Es gibt oft Situationen, in denen man sich hilflos, handlungsunfähig erlebt und keinen Ausweg mehr sieht, man sich mutlos, kraftlos fühlt und keinen Glauben mehr an ein glückliches Leben hat.

Eine psychologische Beratung soll Ihnen dabei helfen, Lösungen und somit einen Ausweg aus der jeweiligen Situation zu finden und zu lernen, wie man mit zukünftigen Ereignissen dieser Art besser umgehen kann.

Wie viele Sitzungen werden benötigt?

Die Dauer der Beratung hängt von der jeweiligen Situation und Ausgangslage ab.

In erster Linie bestimmen jedoch Sie als Klient die Dauer und die Häufigkeit unserer Zusammenarbeit.

Wie lange dauert eine Sitzung?

Eine Sitzung dauert im Normalfall 50 Minuten, kann aber individuell angepasst werden. Für Familienberatungen haben sich 75 Minuten als sinnvoll erwiesen.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Welche Kosten für eine Behandlung auf Sie zukommen sehen Sie hier.

Bei Menschen mit geringem Einkommen, sowie Schülern, Studenten und Auszubildenden können verminderte Sätze gelten.

Die Sitzungen müssen privat bezahlt werden und können nicht über die Krankenkasse abgerechnet werden.

Was ist Systemische Beratung?

In der systemische Beratung richtet sich der Blick in erster Linie auf das soziale System, das einen umgibt, die sozialen Beziehungen, in denen ein Mensch steht: Partnerschaft, Familie, Schule, Beruf, etc. Ein System ist die Gesamtheit von Elementen, die aufeinander bezogen sind und in einer Wechselwirkung zueinander stehen.

Besonders in der Paar- und der Familienberatung ist das Prinzip der Allparteilichkeit sehr wichtig. Wichtig ist es, dass alle Anwesenden sich ernst genommen und wertgeschätzt fühlen können.

Die systemische Beratung aktiviert die Stärken und Kompetenzen jedes Einzelnen und nutzt sie, um dessen Wohlbefinden zu unterstützen. Sie hilft dabei, den eigenen Einfluss zu erkennen und zu nutzen. Soziale Beziehungen sind dabei vergleichbar mit einem Mobile. Es ist nicht möglich, die Menschen um sich herum zu verändern, aber wenn man sich selbst in Bewegung versetzt, bewegt dies auch die anderen.

Krisen bieten hierbei oft Chancen, um das eigene Leben anders und zukünftig besser gestalten zu können.